Rainer Danzinger
 

Publikationsverzeichnis

Prim.-Univ. Prof. Dr. med. Rainer Danzinger


Blau markierte Titel können durch anklicken gelesen werden!

197. Danzinger, R. (2018) Wer zuletzt lacht, lacht am besten. In: texte


196. Danzinger, R. (2018) Humour_and_Death. erscheint in: Psychoanalytic Views on Death and Dying


  1. 195.Danzinger, R. (2018) Apokalypse und Kosmogonie bei Psychotikern.

  2. In:  A. Münch (Hrsg):Religion und Psychose, Forum der psychoanalytischen Psychosentherapie, Vandenhoek und Ruprecht.


194. Danzinger, R. (2018) Medea / Der Kindsmord in Fantasie und Realität. erscheint in "werkblatt"


193. Danzinger, R. (2017) Der eigene und der fremde Mordwunsch,
        In : Kadi, U., Schlüter, S., und Skale, E. (Hrsg.) Fremd. Im eigenen Haus. S.Freud Vorl.2016, mandelbaum, Wien


192. Danzinger, R. (2016) Adiós Fidel Castro. In: Sterz, Zschr. für Literatur, Kunst und Kulturpolitik, Nr.111, S 6-7


191. Danzinger, R. (2016) Totentanz, In: Couch, Ausg.5, 2016, S 6 - 13


  1. 190.Danzinger, R. (2016) gemeinsam mit Th. Oelschläger und U. Benzenhöfer:

        Die Ermordung psychiatrischer Patienten aus der Steiermark in der NS-Zeit, promente edition, Linz

http://www.promenteedition.at/lieferbare-titel/sozialpsychiatrie/


  1. 189.Danzinger, R. (2016) Fremdenhass - Fremdenliebe. Werkblatt 76, 33. Jahrgang


188.Danzinger, R. (2015) Orpheus in der Falle.  Werkblatt 75, 32. Jahrgang

  1. 187.Danzinger, R. (2015) Ein psychoanalytischer Blick auf die Sozialpsychiatrie.

        In: texte, Heft 4/14 Jg.34, S 7 - 22


186.Danzinger, R. (2014) Des Meeres und der Liebe Wellen -Psychoanalytische Bemerkungen zur Kulturgeschichte des              Wassers. Werkblatt 73. 2/2014


  1. 185.Danzinger, R. (2014) Schrecklich schön. In: Sterz, Zschr. f.Literatur, Kunst und Kulturpolitik 109, S 21,

        Grafik von Jacqueline Chanton


184. Danzinger, R. (2014) Ein psychoanalytischer Blick auf die Sozialpsychiatrie,

        In; P.Wildbacher (Hrsg.) : Quo vadis, Sozialpsychiatrie in der Steiermark


  1. 183.Danzinger, R. (2013) Zur Geschichte des Begriffs "Das Unbewusste" bis zu Sigmund Freuds Arbeit von 1915

        In: Ch. Diercks und S. Schlüter (Hrsg.) : Triebschicksale, Sigmund Freud Vorlesungen, mandelbaum verlag


  1. 182. Danzinger, R.(2014) gemeinsam mit Oelschläger, Th, Freidl : Die NS-Euthanasie in der slowenischen Untersteiermark.

        In: Es war nicht immer so, H. Halbreiner, U.Vennemann, Clio, Graz


181. Danzinger, R. und Egger, J.: Heilen komplementär-alternative Methoden?

        In: Psychologische Medizin, 1/2013, S 3 -15.


180. Danzinger, R.: Krieger, Händler und Priester / Drei Sorten von PsychiaterInnen.
        In: Gemeindenahe Psychiatrie 2/2012, Jg.33, S 86 - 89.

179. Danzinger, R. 2012 : Vom mütterlichen Nahrungsstrom und der kaputten Blutpumpe.
        In: Sterz, Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kulturpolitik 104/105 : Herzblut

  1. 178.Danzinger, R. 2012, Ärzte als Mörder Unbewusste Motive und ideologischer Überbau in der Medizin.

        Werkblatt. Psychoanalyse & Gesellschaftskritik. Nr. 68, 29. Jahrgang S 77 - 102


  1. 177.Danzinger, R. 2011, Schaulust und Zeigelust, Voyeurismus uns Exhibitionismus.

        In: Ch. Diercks und S. Schlüter (Hrsg.) Triebschicksale. S 214 - 226.

176. Danzinger, R.2011, mit J.Muckenhuber, P.Gasser-Steiner, G.Herzeg und G.Lyon:

        Vom Rand her ist der Blick zur Mitte frei.

        In: Ch.Eigner et al.: Psychoanalyse an der Peripherie. S 99 - 136. Psychosozial-Verlag,Gießen.


175. Paйнep Дaнцинrep: Pитyaлы мeдицины c тoчки зpeния пcиxoaнaлизa

        In: Бeccoзнaтeльнoe в Оpгaнизaции, Mocквa 2009


174. Danzinger, R.(2010): Zur Vertauschung von Subjekt und Objekt. Vom Zauberreich Ferdinand Raimunds auf die Borderline         –Station.  In : texte.psychoanalyse.ästhetik.kulturkritik. 30.Jahrg. Heft 2, S 55 - 66


173. Danzinger, R. (2010): Theorien über die Masse im Spiegelbild politischer (Un)kultur .
        In: Österreichisches Jahrbuch für Gruppenpsychoanalyse Bd.4, facultas.wuv, S 37-53.Wien


  1. 172.Danzinger, R. und Egger, J.(2010) : Parameter Droge – Psychopharmaka und Arzt-Patient-Beziehung.

        In: Psychologische Medizin 1/2010, S 33-37

  1. 171. Danzinger, R.: Parameter Droge. Psychopharmaka und Übertragung.

        Gemeindenahe Psychiatrie 1/2009, 30.Jg. 41-48.


170. Danzinger, R. (2009) : Das Ich im Sog der Masse. Auf dem Weg von der Psychologie der Massen zur  therapeutischen Gemeinschaft. Werkblatt Nr.62, Heft 1/26.30-Jg.


169. Danzinger, R. (2008) : Die beiden Gesichter der Zeit.

        In : texte. psychoanalyse. ästhetik. kulturkritik. Heft 4.


168. Danzinger, R. (2007). The Broken Mirror Image.

        In: Kunst von Innen. Art Brut in Austria (Hg.) Angelica Bäumer, Wien.

  1. 167. Danzinger, R. (2007). mit W. Freidl, B. Poier, T. Oelschläger: The Fate of Psychiatric Patients During the Nazi.

        In: Intern. Journ. of Mental Health Vol.35, No.3


166. Danzinger, R. (2005) : Die Hunde bellen, aber die Karawane zieht weiter.

        In: Gemeindenahe Psychiatrie Nr. 86, 26.Jg. S 36 – 50.

165. Danzinger, R. (2002) : Über Grenzen begleiten.

        Gemeinsam mit Klug, G., Lehofer, M., Marktl, G. Linz


164. Danzinger, R. (2002) : Modifikation der Therapie depressiver Patienten aus der Sicht der Übertragung.
        In: Böker, H.: Therapie der affektiven Störungen, Stuttgart,New York, S 318 -326.

163. Danzinger, R. (2001) : Störungen des Körperbildes bei schizophrenen Patienten.
        In: Geißler, P.:Psychoanalyse und Körper. Gießen, S125 – 138.

  1. 162.Danzinger, R. (2001) : Wir beide haben nur ein Leben – Zur Triebdynamik bei Schizophrenen.

        In:Schwarz, F. und Maier,Ch.:Psychotherapie der Psychosen, Stuttgart, S 38 – 47.

  1. 161. Danzinger, R. (1999). Die Vermeidung des Blickkontaktes in der liegenden Behandlungsposition.

        In: texte. psychoanalyse/ästhetik/kulturkritik. Wien.


160. Danzinger, R. (1999). Der Schnee ist das Blut der Gespenster. Ausdauer und Geduld in der psychoanalytischen Therapie der Psychosen. In: Grossmann-Garger, B. und Parth, W. (Hrsg.). Die leise Stimme der Psychoanalyse ist beharrlich. Gießen, Psychosozial-Verlag.

159. Danzinger, R. (1999). Ab wann ist es Mord? Zur Aktualität der Ermordung psychiatrischer Patienten während der Nazizeit.                 In : I.Eisenbach – Stangl und W.Stangl (Hrsg.) Das äußere und innere Ausland. Wien, S 149 - 160


158. Danzinger, R. (1998). Symptomatik, Ursachen und Behandlung der Depression.

        In: Journal Graz, Dez 98. S 28 – 29.


157. Danzinger, R. (1998). Hat die Kirche „Nein“ zu den Ermordungen gesagt?

        In: Denken und Glauben, Nr.90 und 91, Dez.97 Jän.98. S 30 – 31.


  1. 156. Danzinger, R. (1998) Geschlechtsspezifische Störungen des Körperbildes bei Schizophrenen.

         In: Röhricht, F. und Priebe, St. (Hrsg.) Körpererleben in der Schizophrenie. Göttingen-Verlag Hogrefe. S 83 – 90.


  1. 155.Danzinger, R. (1998). Rendezvous im Weltraum.

        In: Raoul Schindler und Erwin Schwentner. Ausstellungskatalog. Verlag: ÖAGG, Wien.


  1. 154.Danzinger, R. (1998) Der Patient – wer ist das eigentlich ?

        In: Beratungszentrum für psychische und soziale Fragen Graz. Jahresrückblick 1998. Anhang S 1 – 6.


153. Danzinger, R. (1998). Wofür soll denn dieses aufwendige Projekt gut sein?
        LNKH 2005. Hrsg LNKH Graz S 5.


152. Danzinger, R. (1998). Störungen des Körperbildes bei schizophrenen Patienten.
        In: Psychosozial. 21.Jg. Nr.74. Hft IV. S 105 – 112.


  1. 151.Danzinger, R. (1998). Wahnsinn Psychiatrie – Psychiatrische Institutionen als Symptombildung.

        In: Meißel, Th. und Eichberger, G.: Sozialpsychiatrie und Psychotherapie. edition pro mente, Linz. S 18-34


  1. 150.Danzinger, R. (1998). Der Strom des Lebens. Konzepte der Lebensenergie in verschiedenen Kulturen.

        In: Körpererfahrungen. Milz,H., Varga, M. (Hrsg.) Walter-Verlag, Zürich und Düsseldorf.


  1. 149. Danzinger, R. (1998). Von der kustodialen zur gemeindenahen Psychiatrie.

        In: Psychiatrie Heute, K.W.Boissl, B.Kepplinger, M.Schmid (Hrsg.) Edition Selva, Amstetten – Linz.


148. Danzinger, R. (1998) Euphoria, Resignation and Modification in the History of Psychosis.

        In: Neurologie Croatica, Vol 47, Suppl 1. S 25


147. Danzinger,R. (1998). Continuity of care. In: Neurologia Croatica Vol 47, Suppl 1. S 28.


  1. 146.Danzinger, R. (1998). Institutionelle Gegenübertragung bei der stationären Behandlung depressiver Patienten.

        In: Sozialpsychiatrie und Psychotherapie. Meißel, Th. und Eichberger, G. (Hrsg.) pro mente edition Linz 184 – 193


145. Danzinger, R. (1997). Kindertod in der Steiermark.

        In: Lebenshilfe Steiermark. Jg.9. Nr.3, S 3 – 4.


144. Danzinger, R. (1997). Rituale der Medizin aus psychoanalytischer Sicht. In: Eisenbach - Stangl,

        und Ertl,M. Unbewußtes in Organisationen, Wien, Facultas-Univ.Verl. (S 143 – 145)


143. Danzinger, R. & Gross, R. (1997). Interkulturelle Partnerschaften schizophrener Patienten.

       Erscheint 1997 bei Pro mente edition Linz.


142. Danzinger, R. (1997). Die steirische Psychiatrie und die Verbrechen in der NS-Zeit

       Voitsberger Manuskripte  7 (17-20).


141. Danzinger, R., Dimova, A., Lehofer, M. & Meissel, T.H. (1997). Long-Term Therapiy of   

       Schizophrenia. In: Proceedings of the 37th Intern.Neuropsychiatric Pula Symposium. Zagreb.


140. Danzinger, R. (1997). Psychiatrische Versorgungsplanung. In: Danzinger, R. & Zapotoczky, H.G.

       (Hrsg.). Irren auf Steirisch (9-23). Linz: Edition pro mente.


139. Danzinger, R. & Zapotoczky, H.G. (Hrsg.). (1997) Irren auf Steirisch. Psychiatrische Patienten  

       und psychiatrische Versorgung in der Steiermark. Linz: Edition pro mente.


138. Danzinger, R. (1996). Warum werden Schizophren Menschen abgelehnt. Vortrag am Symposion:

       Schizophrenie und Öffentlichkeit, Wien. Erscheint in: Psychiatrische Praxis (supplement)


137. Danzinger, R. (1996). Der seelisch kranke Schüler und sein psychosoziales Umfeld

       Voitsberger Manuskripte 5 (33-35).


136. Geretsegger, Ch., Fartecek, R., Stuppäck, Ch., & Danzinger, R. (1996). Brachte das Unterbringungsgesetz. Veränderungen bei den Aufnahmen an der Psychiatrie?  Kunstfehler 11, Nr.75 (13-15).


135. Danzinger, R. (1996). Psychopharmaka und Psychotherapie.

        In: Strobl, R. (Hrsg.) Schizophrenie und Psychotherapie (75 - 84). Linz: Edition pro mente.


134. Geretsegger, C., Stöger-Schmiedinger, B. & Danzinger, R. (1996). Auswirkungen des

       Unterbringungsgesetzes auf Aufnahmen an der Psychiatrie im Bundesland Salzburg

       Neuropsychiatrie, Bd.10,4. (192-195).


133. Danzinger, R.(1995). Sucht als private und kollektive Weltflucht. In: Drogen und Sucht,

       Elterninformationsdienst des Amtes der Salzburger Landesregierung, 1995


  1. 132.Danzinger, R. (1995). Schöner Wohnen im Mutterbauch.

        In: Körper, Sterz, Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kulturpolitik, Nr.66-67, 1995


131. Danzinger, R. (1995).Umweltzerstörung und Muttermord. In: Studien zur Kinderpsychoanalyse XII,S. 121-139.Hrsg.     österreichische Studiengesellschaft für Kinderpsychoanalyse, Göttingen Zürich 1995


130. Danzinger, R. (1995). Öffentliche und versteckte Ängste vor Psychopharmaka.

In: Interaktion von medikamentöser und psychosozialer Therapie in der Psychiatrie. Pro mente edition 1995


  1. 129. Danzinger, R. (1995). Psychopharmaka und Psychotherapie.

        In: Psychotherapie bei schizophrenen Erkrankungen. Springer 1995


128. Danzinger, R. (1994). Gesamtbehandlungspläne für depressive Patienten Neuropsychiatrie


127. Danzinger, R. (1994). Alte und neue Mythen des Körpers: Ein Kommentar zum Gespräch

       mit Don Johnson. In: Milz, R. (Hrsg.): Mit Kopf, Hand, Fuß, Bauch und Herz. Ganzheitliche

       Medizin und Gesundheit. Piper, München-Zürich, 50-56


126. Danzinger, R. (1994). Mehr Psychologie in der ärztlichen Qualifikation. Salzburger Nachrichten 03.11.


125. Danzinger, R. (1994). Der lange Marsch der Außenseiter.
        Gemeindenahe Psychiatrie, 15. Jg., 4., 185-188


124. Danzinger, R. (1994). Gequälte Seelen. Symptomatik, Ursachen und Behandlung der

       Depression. In: Gesund in Salzburg, 2. 1., 6-7


123. Danzinger, R. (1994). Das Höllenriff. Psychoanalytische Zugänge zum psychotischen Menschen.
        In: Krisch, R. (Hrsg.): Psychotherapie mit psychotischen Menschen. Springer,1 Wien-New York, 333-353


122. Danzinger, R. (1994). Evaluierung und Planung psychiatrischer Versorgungssysteme.

       In: Brückl, J., Danzinger,R., Stelzig,R., Wieser, M. (Hrsg.): Psychiatrisch-psychosoziale

       Versorgung im Bundesland Salzburg. Linz. 13-14


121. Brückl, J., Danzinger, R., Stelzig, R., Wieser, M. (1994) (Hrsg.). Psychiatrisch-psycho-

       soziale Versorung im Bundesland Salzburg. Edition Pro mente, Linz.


120. Danzinger, R. (1994). Betreuungskontinuität. In: Meißl, Th., Gross, R., Brosch, W. (Hrsg.):

       Betreuungskontinuität in der Psychiatrie. Springer, Wien-New York, 5-11


119. Danzinger, R. (1994). Sprache als dialektischer Inzest. In: Pritz, A., Muhr, P. (Hrsg.)

       Philosophie auf der Couch. WUV-Universitätsverlag, Wien, 97-110


118.  Danzinger, R. (1993). Veränderungen der Körperwahrnehmung als prognostisches Kriterium bei Schizophrenen.
        In: Hinterhuber, H. et al. Prädikatoren und Therapieresistenz

         in der Psychiatrie. Friedrich Vieweg & Sohn, Braunschweig / Wiesbaden. S 122-127


117.  Danzinger, R., Bauer, F. (1993). Die Angst vor der Angst. Forum Gesundheit 1/93, S. 4-6


116.  Danzinger, R., Mastnak, W. (1993). Indische Zauberklänge und das Zwangskorsett

        Johann Sebastian Bachs. In: Welttöne Indiens. Wiener Festwochen Katalog, 19. bis 28.03. 1993


115.  Danzinger, R. (1993). Die Opiumkocher von St. Petersburg. Eindrücke von der Drogenszene im ehemaligen
        Leningrad. Salzburger Nachrichten, 49. Jg., 11. 09.1993.                      

        (Bericht über ein Projekt von CARE-International)


114.  Danzinger, R. (1993). Rausch und Sucht als Krankheiten?

        Salzburger Nachrichten, 49. Jg., 22. 06. 1993


113.  Danzinger, R. (1993). Therapeutische Teamarbeit bei der Resozialisierung depressiver

         Patienten. In: Berndl, D., Psychopharmaka: Konzepte, Kontroversen, Kulturen.


112. Danzinger, R. (1993). Das Höllenriff. Psychoanalytische Zugänge zum psychotischen Menschen.
        Psychoanalytisches Seminar Vorarlberg, Sonderheft Schwarzenberger

        Herbstgespräche, S 61-85


111.  Danzinger, R. (1993). Die Lust zu verändern und andere Leidenschaften hinter der Couch.

         In: Grossmann-Garger, G. & Parth, W. (Hrsg.), Heilt die Psychoanalyse. Orac Wien, S. 89-98.


110.  Danzinger, R. (1992). Referat für Psychotherapie. Psychotherapie Forum 1, S. 13


109.  Danzinger, R. (1992). Kulturkritik des menschlichen Körpers. In: Milz, H. (Hrsg.),
        Der wiederentdeckte Körper (Besprechung). Psychologie Heute, 19, Heft 11, S. 72


108. Geretsegger, C., Breitfuß, A., Bernatzky, G., Fartacek, R., Danzinger, R. (1992).
        Disturbed temperature-sensitivy in schizophrenic patients. In: Anales de Psiquitria, Vol. 8, Suplemento 1, S 68.


107. Danzinger, R., Fartacek, R. & Greimel, K.V. (1992). Disturbances of body awareness and body scheme in
        schizophrenic patients. In Barac, B. & Lechner, H., Proceedings of the 32th International Neuropsychiatric
        Symposium, Graz, 56.


106. Danzinger, R. (1992). Mögliche Auswirkungen des Unterbringungsgesetzes auf das

        Behandlungsklima in der Psychiatrie. Betrifft 2/5, 34-36


105. Danzinger, R. (1992). Science and Superstition in the Pharmacological Therapy of

        Depression. Psychiatria Danubina, 4, 1-2, 83-89


104. Danzinger, R. (1992). Manisch-depressive Erkrankungen und ihre Therapie.

       Österreichische Apothekerzeitung, 46/37, 745-748


103. Danzinger, R. (1992). Totentanz. Das Ich zwischen Liebesrausch und Selbstzerstörung.

        In: Hinterhuber, H., Liebe und Depression,  Verlag integrative Psychiatrie,Innsbruck-Wien,  S 64-70


102. Danzinger, R. (1992). Der Widerstand manischer Patienten gegen die Einnahme von Neuroleptika.
        In: Danzinger, R. (Hrsg.), Psychodynamik der Medikamente (55-61). Wien, New York: Springer.


101. Danzinger, R. (Hrsg.) (1992). Psychodynamik der Medikamente. Interaktion von

       Psychopharmaka mit modernen Therapieformen. Wien, New York: Springer.


100. Danzinger, R. & Marksteiner, A. (1991). The point of View of Patients and the Staff in

       Psychiatric Reforms. In: Seva, A. et al. (Hrsg.), The European Handbook of Psychiatry

       and Mental Health (1957-1961). Barcelona: Anthropos.


99.  Danzinger, R. (1991). Bizarr und schildbürgerhaft. Neues Gesetz: Erfahrungen eines

       Psychiaters. Österreichische Ärztezeitung, 13/14, 16-20.


98.  Danzinger R. (1991). Schützt die armen Irren vor den bösen Psychiatern. Erste

       Erfahrungen mit dem neuen Unterbringungsgesetz. Ärzte Woche, 14.8., 6


97.  Danzinger, R. (1991). Traumtänzer der Seele. Die Salzburger Marionetten. Salzburger Nachrichten, 21.12., 3


96.  Danzinger, R. (1991). What Psychiatric Services are needed? Innovation and Evaluation of Psychiatric Services in
        Austria. In: Baran, B. & Lechner, H. (Hrsg.), Proceeding of the 31th International Symposium in Pula. Zagreb, 29.


95.  Danzinger, R. (1991). Fakten und Mythen in der medikamentösen Behandlung der

      Depression. Therapiewoche Österreich, 6, 12, 814-819.


94.  Danzinger, R. (1991). Der Körper in der Psychotherapie. feedback 132, 2, 9-11.


93.  Danzinger, R. (1991). Schützt die armen Irren vor den bösen Psychiatern.

       Salzburger Nachrichten, 20.4.., Nachdruck in Kontakt, Zeitschrift der HPE Österreich 14, 6, 3-5.


92.  Danzinger, R. (1991). Der Körper in der Psychotherapie. NÖ-Journal, 97, 7


91.  Danzinger, R. (1990). Der sechste Sinn. In: Wahr ist viel mehr. Musen der Wahrnehmung.

      Österreichisches Institut für integrative Pädagogik. Graz: Kulturvermittlung Steiermark.


90.  Eichberger, G. & Danzinger, R. (1990). Wohnverhältnisse schizophrener Patienten.

       Gemeindenahe Psychiatrie, 3, (11/34), 13-18.


89.  Danzinger, R. & Marksteiner, A. (1990). Konzept und Struktur der psychiatrischen

      Versorgung in Ostniederösterreich. In: Forster, R. & Pelikan, J. (Hrsg.),

      Psychiatriereform und Sozialwissenschaften (69-81). Wien.


88.  Danzinger, R. (1989). Die Einschätzung des verzerrten Videobildes der eigenen Person

       durch Schizophrene. Nervenarzt, 60, 355-360.


87.  Danzinger, R. (1989). Das soziale Netz. Gemeindenahe Psychiatrie, 9, (28/29), 17-26.


86.  Danzinger, R. (1990). Höllenrachen und Mutterinzest. Ein Beitrag zum psychologischen

      Umweltschutz. Sterz, 44.


85.  Danzinger, R. (1989). Aims of Training and Education in Psychiatry.

      In: Barac, B. & Lechner, H. (Hrsg.), 29th International Symposium in Pula. Neurologia, Suppl. 1, 38, 58.

84.  Danzinger, R. (1989). Steiermärkischer Krankenanstaltenplan. Teil C: Psychiatrische

      Versorgung. (Forschungsauftrag des Österreichischen Bundesinstitutes für Gesundheits-wesen). 79 S. Wien: ÖBIG.


83.  Danzinger, R. (1989). Prioritäten psychotherapeutischer Versorgung.

      Mitteilungen der Wiener Ärztekammer, 2, 26-30.


82.  Danzinger, R. & Bittner, J. (1989). Die chronischen Patienten. Teil 6 von:

      Psychiatrische Versorgung im ländlichen Raum.


81.  Danzinger, R. & Bittner, J. (1989). Das therapeutische Team. Teil 5 von:

      Psychiatrische Versorgung im ländlichen Raum.


80.  Danzinger, R. & Bittner, J. (1989). Der Patient zu Hause. Teil 4 von:

      Psychiatrische Versorgung im ländlichen Raum.


79.  Danzinger, R. & Bittner, J. (1988). Therapie im Krankenhaus. Teil 3 von:

       Psychiatrische Versorgung im ländlichen Raum. 28 Min.


78.  Danzinger, R. & Bittner, J. (1988). Das Psychosoziale Dienst. Teil 2 von:

      Psychiatrische Versorgung im ländlichen Raum. 30 Min.


77.  Danzinger, R. & Bittner, J. (1988). Historische Entwicklung der Psychiatrie und Behandlungsgrundsätze.
        In: Danzinger, R. (Drehbuch, Regie, Texte).

       Psychiatrische Versorgung im ländlichen Raum. (Forschungsprojekt der Österreichischen Nationalbank,

        ein Video-Lehrfilm über Psychiatrie) 26 Min.

       Wien-Klosterneuburg: Verleih und Vertrieb über Österreichische Ärztekammer und

       Niederösterreichisches Insitut für psychiatrische Aus- und Weiterbildung.


76.  Danzinger, R. (1988). Das Kasperltheater als anarchistischer Aufstand gegen die

       Triebunterdrückung. Sterz, 43, 10-11.


75.  Danzinger, R. (1988). Therapie im Psychiatrischen Krankenhaus. Das Modell Gugging.

       In: Berner, P. & Zapotoczky, K.(Hrsg.). Gesellschaft für Gesundheit (337-344). Linz: Veritas.


74.  Boissl, K.W., Danzinger, R. & Marksteiner, A. (1988). Das Niederösterreichische Institut für

       psychiatrische Weiter- und Fortbildung. Österreichische Krankenhauszeitung, 29, 85-88.


73.  Danzinger, R. (1988). Some Psychological Aspects of Reluctance to take Neuroleptic Medication and Non-
        Compliance. Proceedings of Depot Neuroleptics - A Consensus. London: Mediscript.


72.  Danzinger, R. (1987). Das Schuldgefühl. Sterz, 41, 3-4.


71.  Danzinger, R. (1987). Alternativen zur psychiatrischen Diagnose.

       Gemeindenahe Psychiatrie, 8, (22), 40-44.


70.  Danzinger, R. (1987). Fachliche Probleme beim Aufbau eines psychiatrischen Wohnheimes.

       Gemeindenahe Psychiatrie, 8, (22), 38-39.


69.  Danzinger, R. (1987). Psychiatrische Zwangshaltung und Zwangsbehandlung.

      Gemeindenahe Psychiatrie, 8, (22), 23-28.


68.  Danzinger, R. (1987). Zwangsbeglückung. Psychiatrie zwischen unfreiwilliger Hilfe, freiem

      Angebot und Selbsthilfe. In: Aufischer, M., Gangl, H. & Steinböck, W. (Hrsg.). Begegnung

      in Randzonen (76-85). Graz: Leykam.


67. Danzinger, R. (1987). Betreuungskontinuität in der Psychiatrie.

     Gemeindenahe Psychiatrie, 8, (23), 67-70.


66.  Danzinger, R. (1987). Lebenslinien. Sterz, 38, 3-4.


65.  Danzinger R., Eichberger, G. & Marksteiner, A. (1987). Problems of Depression in the Out-Patient Medical Field.
        In: Lechner, H. & Danzinger, R. (Hrsg.). Future Strategies for Psychiatric Care.
        Neurologia et Psychiatria 10, Suppl. 1


64.  Danzinger, R. (1987). Continuity of Care in Psychiatry. In: Lechner, H. & Danzinger, R. 

      (Hrsg.). Future Strategies of Psychiatric Care. Neurologia et Psychiatria 10, Suppl. 1


63.  Lechner, H. & Danzinger, R. (Hrsg.). (1987). Furture Strategies for Psychiatric Care.

      Neurologia et Psychiatria 10, Suppl. 1


62.  Danzinger, R. (1986). Der Gordische Knoten. In: Pritz, A. (Hrsg.). Das schmutzige Paradies.

      Psychoanalytische Beiträge zur ökologischen Bewegung. Eine Kulturkritik (179-202). Wien: Böhlau.


61.  Danzinger, R. (1986). Bordell der Gespenster. Zur Psychologie des Kinobesuchers. Sterz, 36, 3-5


60.  Danzinger, R. (1986). Die Begleitdepression beim Schlaganfall. In: Brainin, M., Baumhackl,

       U. & Kepplinger, B. (Hsrg.). Der Schlaganfall: Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung. Klosterneuburg.


59.  Zeitlhofer, J., Danzinger, R., Kohlheimer, M. & Kramer, W. (1986). Großgruppen in der stationären Betreuung
        psychiatrischer Patienten. Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik 21, 318-323.


58.  Danzinger, R. (1986). Zwang und Freiheit in der Psychiatrie. Politicum, 7 (31), 36-38.


57.  Danzinger, R., Schmetterer, W. & Dutter, A. (1985). Statistische Daten zur Prävalenz und Inzidenz des
        Niederösterreichischen Landeskrankenhauses für Psychiatrie Klosterneuburg.

       In: Marksteiner, A. & Danzinger, R. (Hrsg.). Gugging: Versuch einer Psychiatriereform

       (152-162). Salzburg: AVM-Verlag.


56.  Danzinger, R. (1985). Zur Anwendung des Psychoanalyse im klinischen Alltag.

       In: Marksteiner, A. & Danzinger, R. (Hrsg.). Gugging: Versuch einer Psychiatriereform

       (94-101). Salzburg: AVM-Verlag.


55.  Danzinger, R., Eichberger, G. & Marksteiner, A. (1985). Psychiatriereform aus der Sicht des

       Patienten und des Personals. In: Marksteiner, A. & Danzinger, R. (Hrsg.). Gugging: Versuch

       einer Psychiatriereform (77-81). Salzburg, AVM-Verlag.


54.  Danzinger, R. (1985). Stationäre Akutpsychiatrie und Rehabilitation - Erfahrungen an den

       Aufnahmeabteilungen. In: Marksteiner, A. & Danzinger, R. (Hrsg.). Gugging: Versuch einer

       Psychiatriereform (60-76). Salzburg, AVM-Verlag.


53.  Danzinger, R. (1985). Ausländische und österreichische Trends in der psychiatrischen

       Versorgung. In: Marksteiner, A. & Danzinger, R. (Hrsg.). Gugging: Versuch einer

        Psychiatriereform (9-25). Salzburg, AVM-Verlg.


52.  Marksteiner, A. & Danzinger, R. (Hrsg.). Gugging: Versuch einer Psychiatriereform.

       Salzburg, AVM-Verlag


51.  Danzinger, R. & Lechner, H. (1985). Comparison of different Austrian Community Mental

       Health Services. In: Pichot, P., Berner, P., Wolf, R. & Thau, K. (Eds.), VIIth World Congress

       of Psychiatry, Vol. 7, (367-371). New York: Plenum Publishing Corporation.


50.  Danzinger, R., Eichberger, G. & Marksteiner, A. (1985). Psychiatric Reform in Gugging seen

      from the Viewpoint of Patients and Staff. In: Picot, P., Berner, P., Wolf, R. & Thau, K. (Eds.),

      VIIth World Congress of Psychiatry, Vol. 7, (635-641). New York: Plenum Publishing Corporation.


49.  Danzinger, R. (1985). Der Orpheusmythos im Wahn schizophrener Patienten.

       o.O.: Suizidalität und Kunst. Bericht des 17. Internationalen Colloquiums der DGPA.


48.  Danzinger, R. (1985). Neurosen erkennen. Der praktische Arzt. Österreichische Zeitschrift

       für Allgemeinmedizin, 39, 222-230.


47.  Danzinger, R. (1985). Die Illusion des ewigen Lebens. Sterz, 34, 4-5.


46.  Danzinger, R. (1985). Dimension des Ich-Bewußtseins Schizophrener. Selecta, 47, 4172.


45.  Danzinger, R. (1985). Kritische Anmerkungen zur Rechtsreform und zur Berufsrolle des

       (Patienten-)Sachwalters. In: Forster, R. & Pelikan, J. (Hrsg.). Recht und Psychiatrie,

       Kriminalsoziologische Biographie, 12 (47/48), 150-155.


44.  Bittmann, B., Oberlechner, G. & Danzinger, R. (1984). Von der Reizabschirmung zur

       Aktivierung - Eine Behandlungsstufe im Psychiatrischen Krankenhaus.

       In: Patienten im Psychiatrischen Krankenhaus. Wien: Presse und Informationsdienst der Stadt Wien.


43.  Danzinger, R. (1984). Auch der Zorn über das Unrecht macht die Stimme heiser. Sterz, 30, 12-13.


42.  Danzinger, R. (1984). Alkoholismus und gemeindenahe Psychiatrie.

       Gemeindenahe Psychiatrie, 6, (1/2), 2-4.


41.  Danzinger, R. (1984). Das Tier im Menschen. Sterz, 28, 3-4.


40.  Danzinger, R. (1984). Psychiatrie in der Steiermark. Bericht über die Lage der psychiatrischen Versorgung der
        Steiermark. Vergleiche mit österreichischen und ausländischen Reformmodellen. Vorschläge zur Neuordnung der
        psychiatrischen Versorgung in der Steiermark.

        Graz: Amt der Steiermärkischen Landesregierung RA 12.


39.  Danzinger, R. (1983). Psychiatriereform in Ostniederösterreich.

       Gemeindenahe Psychiatrie, 5, (1/2), 27-28.


38.  Danzinger, R. & Katschnig, H. (1983). Artists, Practitioners and Scientists. Psychiatric       

       Reform in Lower Austria. Daily Bulletin VIIth World Congress of Psychiatry, 8-9.


37.  Danzinger, R. (1983). Entwicklung in der psychoanalytischen Psychosentherapie.

       In: Larcher, R. (Hrsg.), Psychoanalyse Heute (127-142). Wien: Literas.


36.  Danzinger, R. (1983). Zauberworte.Über die sprachliche Vermittlung religiöser Erfahrungen. Sterz, 26, 14-16.


35.  Danzinger, R. (1983). Das zerbrochene Spiegelbild. Hypochondrie und Leibhalluzinationen

       Schizophrener. Texte zur Theorie und Praxis der Psychoanalyse, 3, (1), 55-63.


34.  Danzinger, R. (1983). Zur Sexualität Schizophrener. Neurologia et Psychiatria, 5, (Suppl. 1).


33.  Egger, J., Danzinger, R. & Jeschek, P. (1983). Psychosomatische Beschwerden von Strafgefangenen und
        Sonderstellung von Sexualdelinquenten im Gefängnis.

       Zeitschrift für Strafvollzug und Straffälligenhilfe, 3, (92), 131-136.


32.  Danzinger, R. (1983). Psycholanalytische Beobachtungen an großen Gruppen.

       Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik, 19, 63-76.


31.  Danzinger, R. (1982). Der Zerfall des Körperschemas in den Bildern von Volker Tannert.

       In: Tannert, V. (Hrsg.), Evolutionen (18-19), Berlin: NGKB Realismusstudio 22.


30.  Lechner, H. & Danzinger, R. (1982). Experiences with a Community Mental Health Centre

       in the Rehabilitation of Psychiatric Patients in Graz. Neurologia et Psychiatria, 4, 35-40.


29.  Danzinger, R., Egger, J. & Jeschek, P. (1982). Die Sellung des Sexualdelinquenten im Strafvollzug.
        Biomed, 8, 26-31.


28.  Danzinger, R. (1982). Die Liebe vom Zigeuner stammt. Zur Ambivalenz der Gesellschaft

       gegenüber ihren Außenseitern. Sterz, 23, 4-5.


27. Danzinger, R. (1982). Eine psychoanalytisch geführte Tagesklinik. In: Danzinger, R.,

      Lyon, G. & Pieringer, W. (Hrsg.), Psychoanalyse und Institution, 81-89.

      Wien: Verband der wissenschaftlichen Gesellschaften Östereich.


26.  Danzinger, R. Lyon, G. & Pieringer, W. (Hrsg.), 1982). Psychoanalyse und Institution.

       Wien: Verband der wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs.


25.  Danzinger, R. Lyon, G., Stix, P. & Tholen, R. (1982). Zur Einstellungsänderung von

       Laienhelfern. Psychosomatik, medizinische Psychologie, 32, 152-156.


24.  Danzinger, R. (1982). Die Trennung der Lebensalter. Sterz, 20, 6-7.


23.  Danzinger, R. & Lyon, G. (1982). Das Beratungszentrum für psychische und soziale Fragen.

       Wien: Österreichische Akademie der Wissenschaften.


22.  Danzinger, R. (1982). Familienkrisen und ihre Bewältigung. Politicum, 3, 17-18.


21.  Danzinger, R. Egger, J. & Jeschek, P. (1982). Welche Stellung haben Sexualdelinquenten im Gefängnis?
        Psycho, 8, 208-212.


20.  Danzinger, R. (1982). Die Übermacht der Normalen ist die Ohnmacht der Verrückten. Sterz, 19, 16-17.


19.  Danzinger, R. & Egger, J. (1982). Alkohol als Risikofaktor in der Delinquenz.

       Zeitschrift für Allgemeinmedizin, 58, 541-543.


18.  Egger, J., Danzinger, R. & Jeschek, P. (1981). Wenn das Brot der frühen Jahre fehlt.

       Kinder- und Allgemeinärzte sollten zur Prävention mehr über die Wurzeln der Kriminalität wissen.
        Ärztliche Praxis, 33, (54), 3-6.


17.  Danzinger, R. (1981). Die Kehrseite der Lust. Sterz, 17, 36-37.


16.    Danzinger, R. (1981). Was ist Sozialpsychiatrie?
         Die kleine Freiheit, Zeitschrift für Psychiatrie-Interessierte, 3, 4-5.


15.  Egger, J., Danzinger, R. & Jeschek, P. (1981). Familiäre Sozialisation und behördliche

       Selektion in der Entstehung von Straffälligkeit. Dr. Med. 6/7, 28-32.


14.  Danzinger, R. (1981). Der Verlust emotionaler Kommunikation. Politicum, 6, 9-10.


13.  Danzinger, R. (1981). Wer bezahlt eigentlich das Grazer-Beratungszentrum?

       Gemeindenahe Psychiatrie, 3, 85-88.


12.  Danzinger, R. (1981). Was ist Sozialpsychiatrie? BZ-Graz, 1, 7-9.


11.  Danzinger, R. & Egger, J. (1981). Freunde und Helfer auf dem Weg ins Gefängnis. Wie sich

       die Polizei ihren Kundenstamm aufbaut. Warum, 9, 54-59.


10. Danzinger, R. (1980). Es war einmal in ferner Zukunft. Sterz, 15, 42-43.


9.  Danzinger, R., Jeschek, P. & Egger, J. (1980). Der Weg in Gefängnis. Der Einfluß von familiärer Sozialisation und
        behördlicher Selektion auf die Entstehung von Straffälligkeit.

      (2. Auflager mit zusätzlichen Daten). Weinheim: Beltz.


8.  Danzinger, R. (1980). Die Rückkehr der Außenseiter. Möglichkeiten einer gemeindenahen

      Psychiatrie. Leibnitz: Retzhofschriften (2. unveränderte Auflage 1985).


7.  Danzinger, R. (1980). Die Tagesklinik im Grazer Beratungszentrum. Gemeindenahe Psychiatrie 5, 18-22.


6.  Danzinger, R. & Pakesch, E. (1980). Psychoanalyse und Gemeindepsychiatrie.

      In: Gastager, H., Huber, W., Rubner, A. & Schindler, S. (Hrsg.), Psychoanalyse als Heraus-forderung.
        Festschrift Caruso, 211-218. Wien: Verband der wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs.


5.  Danzinger, R. (1980). Die vergebliche Flucht eines reichen Kaufmannes vor dem Tod. Sterz, 12, 1-2.


4.  Danzinger, R., Lyon, G. & Tholen, R. (1980). Das Beratungszentrum für psychische und

      soziale Fragen in Graz. Mitteilungen der österreichischen Sanitätsverwaltung, 81, (6), 3-12.


3.  Danzinger, R. & Lyon, G. (1979). Erfahrungsbericht nach einem Jahr Tagesklinik und

      Krisenintervention. In: 22. Steirischer Ärztetag, 2-23. Graz: Ärztekammer für Steiermark.


2.  Danzinger, R. & Falk, G. (1977). Gemeindepsychiatrie im Kommen? Steirische Berichte, 6, 29


1.  Danzinger, R., Jeschek, P. & Egger, J. (1977). Der Weg ins Gefängnis. Der Einfluß von                                   

      familiärer und behördlicher Selektion auf die Entstehung von Straffälligkeit. Eine empirische      

      Untersuchung.  Weinheim: Beltz.